Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Rezension zu "Be my Girl"

Autorin: Nina Sadowski Verlag: Penguin VerlagSeiten: 332 SeitenPreis: 13€ -Broschur 
Cover: Ich finde das Cover sehr schön, es hat mich sehr angesprochen. Es bringt Spannung auf. 

Inhalt: Rob und Ellie heiraten. Aber beide haben ein schreckliches Geheimnis. Am Tag ihrer Hochzeit beichtet Rob seiner Braut das Geheimnis und dann verschwindet er. 

Meinung: Mir hat das Buch leider überhaupt nicht gefallen. Vor allem hat mich das Buch sehr verwirrt. Ich bin überhaupt nicht in die Geschichte rein gekommen. Nach Seite 200 habe ich dann beschlossen es abzubrechen. Das Buch hat mich in eine ziemliche Leseflaute gezogen. Aber natürlich kann es sein, dass es euch besser gefällt denn ich habe viele gute Meinungen dazu gehört. Ich danke dem Bloggerportal für das Leseexemplar.

Rezension zu "Die Bücherdiebin"

Autor: Markus Zusak Verlag: Blanvalet Seiten: 588 Seiten Preis: 9,99€ -Taschenbuch Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich habe die Normale Ausgabe, nicht die Filmausgabe. Auf dem Cover hält die Protagonistin mit dem Tod Händchen. Im Laufe des Buchs wird klar, warum man dieses Cover gewählt hat. 

Inhalt: Es herrscht der 2. Weltkrieg. Liesel muss zu einer Pflegefamilie weil ihre Mutter sich nicht mehr um sie kümmern kann. In dem Buch wird das Leben beschrieben, dass Liesel dort führt. Und es wird einiges auf sie zukommen. 

Meinung: Das Buch hat mir unheimlich gut gefallen. Es hat mich gefesselt und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Es ist eine traurige und zugleich schöne Geschichte. Freundschaft spielt in diesem Buch eine große Rolle. Bei mir sind einige Tränen während dem Lesen geflossen.

Rezension zu "Harry Potter und die Kammer des Schreckens"

Autorin: J.K Rowling Verlag: CarlsenSeiten: 352 SeitenPreis: 15,99€ - HardcoverCover: Das Cover ist natürlich wieder sehr kindlich gestaltet. Trotzdem gibt es einen guten Blick darauf, was im Buch vorkommt. 

Inhalt: Harry hat es wie immer richtig schlecht bei den Dursleys. Doch Hilfe kommt geeilt. Nach den Sommeferien geht es wieder nach Hogwarts. Dort erlebt er mit seinen Freunden Hermine und Ron neue Abenteuer. Unerwartete Sachen kommen ans Licht. 

Meinung: Ich liebe Harry Potter bis jetzt sehr. Beim 2.Band habe ich es wieder genossen in die Zauberwelt einzutauchen. Das Buch ist spannend und flüssig leserlich. Wenn das Buch zuende ist möchte man einfach nur wissen wie es weiter geht. Jeder sollte die Harry Potter Reihe mal gelesen haben. Vor allem die Wesen gefallen mir sehr gut. Dobby der Hauself ist sooo süß.

Lesemonat April 2017

Ich habe diesen Monat mein Leserekord gepackt und darauf bin ich sehr stolz. Insgesamt habe ich 6 Bücher gelesen dies sind 2442 Seiten und ca. 81 Seiten pro Tag. Die Bücher waren diesen Monat überraschend gut. Hatte kein mega schlechtes Buch dabei. Meine Monatshighlighte waren definitiv Ragdoll und Harry Potter 2. 
Ich hoffe ihr hattet auch einen erfolgreichen Lesemonat. :)♥