Neuzugänge

Neuzugänge Juli 2017

 Diesen Monat habe ich insgesamt  11 Neuzugänge. Bisher hatte ich noch nie so viele Neuzugänge in einem Monat. 2 Bücher davon habe ich gelesen & zwar "Love Letters to the Dead" & "Du erinnerst mich an morgen". Beide haben mir sehr gut gefallen, die Rezensionen für diese Bücher sind auf meinem Blog zu finden. "Du erinnerst mich an morgen" & "Die Schule der Nacht" habe ich freundlicher Weise vom Bloggerportal zur verfügung gestellt bekommen.

 

 

Neuzugänge Mai 2017 

 Das sind meine Neuzugänge für den Monat Mai. Es sind doch mehr geworden als gedacht (aber so ist es ja meistens). Von den Büchern hab ich bisher "Eine wie Alaska" und "Smoke" gelesen. Eine wie Alaska hat mir super gut gefallen. Doch Smoke habe ich abgebrochen, es konnte mich einfach nicht packen und es hat sich so gezogen. Die anderen Bücher sind noch ungelesen. 

 

 

 

 

 

 

Neuzugang März 2017


  Titel: Die Bücherdiebin

 Autor: Markus Zusak 

 Verlag: Blanvalet

 Seiten: 587 Seiten

 Preis: 9,99€ / Taschenbuch

 Genre: (Historischer-)Roman  

 

Klappentext:

   
  Im Alter von neun Jahren hat Liesel schon vieles verloren. Ihren Vater, einen Kommunisten. Ihre Mutter, die ständig krank war. Ihren Bruder Werner - auf der Fahrt nach Molching zu den Pflegeeltern. Als der Bruder stirbt, gerät sie zum ersten Mal ins Blickfeld des Todes. Und sie stiehlt ihr erstes Buch - ein kleiner, aber folgenreicher Ausgleich für die erlittenen Verluste. Dann stiehlt sie weitere Bücher. Äpfel und Kartoffeln. Das Herz von Rudi. Das Haus von Rosa Hubermann. Das von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. 

- Ich finde die Thematik sehr interessant. Aber hauptsächlich habe ich mir es geholt, weil es ein Buch ist, dass jeder mal gelesen haben sollte. Ich freue mich schon sehr darauf. 

 

  

 

Neuzugang März 2017

Titel: Das Spiel von Liebe und Tod

Autorin: Martha Brockenbrough

Verlag: Loeweverlag

Seiten: 397

Preis:  18,95€ (Hardcover)

Genre: Roman

 

Klappentext:

Immer wieder steht Henry vor der Tür des Jazzclubs, in dem Flora allabendlich singt. Er ist hingerissen von der schönen jungen Frau, ihrer Stimme und ihrer Musik. Flora dagegen versucht lange, sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Ihre Haut ist schwarz und eine Beziehung mit einem weißen jungen Mann ist im Seattle des Jahres 1937 völlig ausgeschlossen. Was Flora und Henry nicht wissen: Sie sind nur Figuren in einem uralten Spiel, in dem die Liebe selbst und ihr alter Widersacher Tod menschliche Gestalt angenommen haben. Und beide nutzen all ihre manipulativen Fähigkeiten, um zu gewinnen. 

- Bisher habe ich nur gutes von diesem Buch gehört, deswegen habe ich beschlossen es mir zu holen. Ich persönlich finde den Klappentext interessant. Ich lese gerne Bücher wo es sozusagen um die frühere Zeit geht (1800/1900).






Neuzugang März 2017

Titel: Windjäger

Autor: Jim Butcher

Verlag: Blanvaletverlag

Seiten: 764

Preis: 9,99€ (Taschenbuch)

Genre: Fantasy

 

 Klappentext:

Seit der Nebel die ganze Welt überzogen hat, leben die Menschen in festungsartigen Städten auf den Gipfeln der Berge. Den Nebel zu betreten kann tödlich sein. Dennoch fallen Truppen der Gipfelfestung Aurora in das Gebiet von Albion ein, und ein Krieg kann nicht mehr abgewendet werden. Der Gipfelfürst von Albion ruft seine Verbündeten zusammen und bereitet sein Volk auf den Kampf vor. Die Flotte ist stark, die Männer und Frauen sind gut ausgebildet. Doch seine größte Hoffnung setzt der Gipfelfürst auf die geheime Mission von Kapitän Grimm und dessen Luftschiff Jäger.

- Ich habe bisher nur ein Fantasybuch gelesen, daher bin ich besonders gespannt. Ich wurde von Booktube angefixt (Wie so oft).  




Neuzugang März 2017

 Titel: Paper Princess - Die Versuchung

Autorin: Erin Watt

Verlag: Piperverlag

Seiten: 380 

Preis: 12,99€ (Broschiert)

Genre: Roman 

 

 

Klappentext: 

DIE ROYALS WERDEN DICH RUINIEREN...
Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. Dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet, ihr Vormund zu sein - und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne begegnen ihr mit Feindseligkeit. Besonders einer von ihnen macht Ella das Leben schwer. Und trotzdem knistert es gewaltig zwischen ihnen... Ob aus Hass Liebe werden kann? 

- Das Buch hört sich mega spannend an. Ich bin sehr froh darüber, dass mein Freund es mir geschenkt hat. ♥ 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen